direkte Bereichesauswahl

Ländersteckbrief Luxemburg


Der S-CountryDesk organisiert für Kunden der Sparkassen und der Deutschen Leasing den Zugang zu einem weltweiten Netzwerk aus Partnerbanken und Dienstleistern, die Sie auf Ihrem Weg in andere Märkte unterstützen. Die wichtigsten Informationen hier im Überblick:

 

In Luxemburg kann Ihnen Ihre Sparkasse diese Dienstleistungen anbieten:

  • Bankverbindung / Kontoeröffnung
  • Finanzierung von Geschäftsvorhaben
  • Leasing
  • Firmenauskünfte
  • Geschäftspartnersuche
  • Investitionsbedingungen und Fördermöglichkeiten
  • Standortinformation
  • Informationen zur Firmengründung
  • Juristische Unterstützung
  • Steuerliche Unterstützung
  • deutschsprachige Begleitung vor Ort
  • englischsprachige Begleitung vor Ort
  • Vermittlung von lokalen Dienstleistern
  • Immobilienvermittlungen
  • Immobilienfinanzierung

So funktioniert das internationale Netzwerk!

S CountryDesk Netzwerk

In Luxemburg treten folgende Besonderheiten auf:

Allgemeines

• Markt mit hohen Qualitätsanforderungen

• Verlässliches Rechtssystem

• Hohe Anforderungen an die Banken bzgl. der Einhaltung von Geldwäschevorschriften und "Know Your Customer"- Prinzipien

Kontoeröffnungen

Da Zahlungen im Rahmen des SEPA-Verfahrens problemlos und kostengünstig zwischen Deutschland und Luxemburg ausgeführt werden können, sollte die Notwendigkeit einer Kontoeröffnung in Luxemburg hinterfragt werden, um zusätzliche Kosten und einen hohen administrativen Aufwand zu vermeiden.

Generell gilt:

• Beim persönlichen Erscheinen in einer Geschäftsstelle der Banque et Caisse d´Epargne de l´Etat Luxembourg können Konten jederzeit eröffnet werden, sofern die erforderlichen Legitimationspapiere vorgelegt werden.

Je nachdem, wo der Standort der neu zu gründenden Firma sein soll empfehle ich den Kontakt über eines der genannten Finanzcenter: www.bcee.eu/de/entreprise/Entrepreneur

• Im Fernverfahren ( schriftlich per Brief oder E-Mail ) sind Kontoeröffnungen nicht möglich.

Zahlungsverkehr

Der Zahlungsverkehr wird üblicherweise über Electronic Banking abgewickelt. Der Zugang sollte mit der Kontoeröffnung beantragt werden.

Weitere Details und Zusatzinformationen kann Ihnen Ihr Berater schnell über das S-CountryDesk Netzwerk bereitstellen. Sprechen Sie ihn darauf an!

 

zuletzt aktualisiert: 06/2018 von Ralf Küpper, Sparkasse Aachen


Luxemburg