direkte Bereichesauswahl

Finanzierung eines Imports aus der VR China


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel VR China

Kundensituation
  • Ein Handelshaus aus Norddeutschland bezieht seine Waren regelmäßig von seinem chinesischen Lieferanten.

 

 

Kundenwunsch/-ziel
  • Bisweilen wurde die Ware bis zum Weiterverkauf mittels Kontokorrentkredit zwischenfinanziert.

  • Der Kunde sucht nun nach einer Möglichkeit seine hohen Finanzierungskosten zu reduzieren.

S-Lösung
  • Mithilfe einer strukturierten Finanzierungsform seiner Sparkasse, dem Nachsicht-Akkreditiv mit vorzeitiger Erfüllung, ist es dem Kunden möglich seine Finanzierungskosten zu reduzieren.

  • Dank langjähriger Kontakte der Sparkasse nach China, erfolgt der Kontakt zur Bank des chinesischen Lieferanten schnell und unkompliziert.

Ergebnis
  • Beiden Seiten konnte schnell geholfen werden. Auch der chinesische Lieferant profitiert vom vergleichsweise niedrigen europäischen Zinsniveau.

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 06/2018


China