direkte Bereichesauswahl

Eröffnung eines Firmenkontos in Hongkong


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel Hong Kong

Kundensituation
  • Ein Sparkassenkunde aus dem Großraum München benötigt für seine neu gegründete Niederlassung in Hongkong eine Bankverbindung

 

Kundenwunsch/-ziel
  • Kunde möchte zur Abwicklung seiner Geschäfte ein Konto in Hongkong eröffnen.
  • Es soll eine Terminvereinbarung mit einer örtlichen Bank erfolgen. Alle benötigten Unterlagen sollen im Vorfeld kommuniziert werden, um Verzögerungen bei der Kontoeröffnung zu vermeiden.

 

S-Lösung
  • Info und Anfrage an Kooperationspartner des S-Country Desk - der ICBC Frankfurt.
  • Der deutsche Ansprechpartner konnte den Kundenbedarf (Terminvereinbarung Hongkong und Unterlagen) im Vorfeld zufriedenstellend klären.

 

Ergebnis
  • Der Kollege der ICBC in Hongkong war bei dem vereinbarten Termin sehr hilfsbereit.
  • Das Konto ist aktiv.

 

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 06/2018


Hong Kong