direkte Bereichesauswahl

Der schnelle Weg zum japanischen Konto


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel Japan

Kundensituation
  • Seit mehr als 25 Jahren ist CIMSOURCE Anbieter für die Werkzeugindustrie und nutzt dabei die einzigartige Kombination aus Informatik- und Fertigungs-Know-how. Ob als Distributor für die Digitale Fabrik oder Single Source für Werkzeugdaten, CIMSOURCE liefert 100%. 
  • Das hochspezialiserte Profil der CIMSOURCE passt gut zum anspruchsvollen japanischen Markt. Die neu gegründete Tochtergesellschaft in Yokohama soll den Umsatz in Japan durch ihre Präsenz vor Ort vergrößern. Dazu ist ein Konto bei einer japanischen Bank vonnöten, das den japanischen Kunden die Inlandszahlung ermöglicht.
  • Kontoeröffnungen in Japan unterliegen hohen regulatorischen Anforderungen bzgl. Compliance und Geldwäsche. Daher ist es für ausländische Tochtergesellschaften nahezu unmöglich, selber an ein Konto zu kommen. Eigene Bemühungen der CIMSOURCE in Japan waren bis dato gescheitert.

 

 

Kundenwunsch/-ziel
  • CIMSOURCE benötigt Unterstützung bei der Vermittlung zu einer japanischen Bank, damit die Kontoeröffnung für die japanische Tochtergesellschaft schnellstmöglich erfolgen kann.

 

 

S-Lösung
  • Vermittlung an den richtigen Bankberater bei der Sumitomo Mitsui Banking Corporation (SMBC), der Partnerbank des S-CountryDesk-Netzwerks. Dieser hat innerhalb kürzester Zeit Kontakt zum Geschäftsführer von CIMSOURCE Japan K.K. aufgenommen. Es konnte alles für eine Kontoeröffnung in die Wege geleitet werden.
  • Während der Japan-Geschäftsreise des Geschäftsführers der deutschen Muttergesellschaft kam es zu einem Termin in der SMBC Yokohama, sodass noch die letzten Unterschriften für die Kontoeröffnung geleistet werden konnten.
  • Die Kontoeröffnung erfolgte kurz danach. Insgesamt hat der Prozess ab der ersten Anfrage bis zur Kontoeröffnung nur 4 Wochen gedauert!

 

 

Ergebnis
  • Die Expansion von CIMSOURCE nach Japan ist erfolgreich gestartet. Durch die schnelle Vermittlung des Kontos bei der SMBC konnten bereits erste Transaktionen erfolgreich über das Konto abgewickelt werden.
  • Fazit: Ohne das funktionierende Netzwerk von S-CountryDesk wäre es nicht zur Kontoeröffnung gekommen.

 

 

 

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 01/2020


Japan