direkte Bereichesauswahl

Kurssicherung Exotenwährung


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel Saudi Arabien

Kundensituation
  • Der Kunde einer Sparkasse aus Nordrhein-Westfalen vermittelt Reisen nach Saudi-Arabien.

 

 

Kundenwunsch/-ziel
  • Die Bezahlung der Hotels vor Ort erfolgt in Landeswährung (Saudischer Real / SAR).
  • Absicherung des Kursrisikos per Devisentermingeschäft gewünscht.

 

 

S-Lösung
  • Aufgrund der Koppelung des SAR an den USD werden zunächst USD auf Termin gekauft, diese bei Fälligkeit in SAR konvertiert und überwiesen.

 

 

Ergebnis
  • Der Sparkassenkunde ist mit der Lösung sehr zufrieden und kann seinen Kunden attraktive Preise für die Hotels stellen.

 

 

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 06/2018


Saudi-Arabien