Firmengründung mit Kontoeröffnung


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel Tschechische Republik

Kundensituation

Eine französische Gesellschaft, die unserer Sparkasse von einem tschechischen Kooperationspartner empfohlen wurde, wollte eine Gesellschaft in Deutschland gründen.

Kundenwunsch/-ziel

Zur Firmengründung wird eine Girokontoeröffnung in Deutschland in EUR benötigt.

S-Lösung

GK-Berater der sächsischen Sparkasse hat sich mit dem Geschäftsführer in Verbindung gesetzt und sie haben die Bedingungen besprochen.

Ergebnis

Ein Termin zur Kontoeröffnung bei der sächsischen Sparkasse wird wahrscheinlich vereinbart.

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse.

zuletzt aktualisiert: 03/2017


Tschechische Republik