Vollumfängliche und persönliche Betreuung der lokalen Bankgeschäfte


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel Tschechische Republik

Kundensituation

- Guter Kunde einer Norddeutschen Sparkasse, führendes Unternehmen im Upcycling von Gebrauchtöl, Raffinerie- und Sammellogistikstandorte in Europa und den USA.

Kundenwunsch/-ziel

- Die lokale Gesellschaft sucht einen Bankpartner zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs in der Nähe von Prag.

- Es wird ein Konto mit Kreditlinie gewünscht.

- Darüber hinaus benötigt der Kunde Unterstützung im Bereich Kurssicherungsmaßnahmen, Bankgarantien und Devisenwechsel.

S-Lösung

- Persönliches Engagement unserer langjährigen Ansprechpartnerinnen im International Desk der Ceska sporitelna und enge Abstimmung mit dem benannten Firmenkundenbetreuer in Prag.

- Deutschsprachige Unterstützung.

- Erstellung eines maßgeschneiderten Angebots.

 

 

Ergebnis

Der Kunde bedankt sich für die reibungslose Vermittlung und ist sehr zufrieden mit der guten und professionellen Unterstützung.

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse.

zuletzt aktualisiert: 07/2017


Tschechische Republik