direkte Bereichesauswahl

Informationen zur Finanzierung von Immobilienerwerb für tschechische Investoren in Deutschland


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel Tschechische Republik

Kundensituation
  • Über einen tschechischen Bankpartner wendete sich an uns ein Immobilienmaklerbüro aus Tschechien, welches sich u.a. auf die Vermittlung von Immobilien in Deutschland an interessierte Investoren in Tschechien spezialisiert.
Kundenwunsch/-ziel
  • Diese Immobilienmaklerbüro benötigte Informationen für seine tschechischen Mandanten ob und unter welchen Voraussetzungen eine Teilfinanzierung für die Investoren aus Tschechien möglich wäre.
S-Lösung
  • Die Länderverantwortlichen haben das Immobilienmaklerbüro über die Gegebenheiten, Regeln und Voraussetzungen für die Finanzierungen eines Immobilienerwerbs in Deutschland informiert. Die Spezifika der Finanzierungen (ausländische Kreditnehmer, Regionalprinzip usw.) wurden erläutert.
Ergebnis
  • Das Immobilienmaklerbüro in Tschechien konnte seine Kunden über die Möglichkeiten einer Teilfinanzierung in Deutschland informieren und zukünftige Anfragen zielgerichtet weiterleiten.

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 06/2018


Tschechische Republik