direkte Bereichesauswahl

Direktinvestition USA


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel USA

Kundensituation
  • Ein mittelständisches Familienunternehmen aus Nordrhein-Westfalen ist im weltweiten Projektgeschäft tätig, das sich zum wichtigen Zukunftssegment entwickelt hat.

 

 

Kundenwunsch/-ziel
  • Das aktuelle Vorhaben erfordert die Neugründung einer Tochtergesellschaft in den USA, um ein Großprojekt für einen weltweit bekannten Geschäftspartner in Texas abwickeln zu können.
  • In die Finanzierung der IT-Infrastruktur (das "Herzstück") sollen die zwei Sparkassen als Hausbanken sowie die Deutsche Leasing einbezogen werden.

 

 

S-Lösung
  • Über einen Investitionskredit werden die Vor- und Endfinanzierung abgedeckt.

 

 

Ergebnis
  • Durch die Risikoteilung zwischen den beiden Sparkassen als Hausbanken und der Deutschen Leasing werden Kreditlinien für Folgeinvestitionen frei gehalten. Die langjährige Kundenbeziehung zu allen drei Finanzierungspartnern wird optimal genutzt.

 

 

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 07/2018


USA