direkte Bereichesauswahl

Betriebsmittelkredit - auch ohne Kredithistorie in den USA


International ist einfach: Kleine und mittlere Unternehmen werden durch das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe bei ihren weltweiten Geschäften bestens unterstützt. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis:

Praxisbeispiel USA

Kundensituation
  • eine Zulieferfirma aus der Luftfahrtbranche beliefert Kunden in den USA über eine eigenständige US-Tochtergesellschaft mit eigenem Produktionsstandort.
Kundenwunsch/-ziel
  • Die Firma befindet sich auf einem guten Wachstumspfad und möchte in den USA expandieren. Dafür wird ein Betriebsmittelkredit von einer lokalen Bank über zunächst USD 250.000,00 benötigt.
  • Da die Firma noch nicht über die erforderliche Kredithistorie in den USA verfügt, hat die Muttergesellschaft bei ihrer Sparkasse in Süddeutschland nach Lösungen angefragt.
S-Lösung
  • Eine Partnerbank von S-CountryDesk am kalifornischen Standort der US-Tochter wurde angesprochen, ob und wie eine entsprechende Finanzierung ermöglicht werden könnte.
  • Nachdem ein Business-Plan eingereicht wurde und die Kundenwünsche in einer Telefonkonferenz besprochen wurden, konnte die Lösung einer Kreditzusage gegen Standby L/C [Garantie] der Sparkasse über ihre Landesbank vereinbart werden.
Ergebnis
  • Dank der guten Abstimmung zwischen Sparkasse, Landesbank und dem amerikanischen Partner konnte die angestrebte Lösung auch unter Anwendung der international üblichen ERA 600 realisiert werden.
  • Der Kunde hat jetzt Planungs- und Finanzierungssicherheit für seine Expansionsprojekte und kann ganz nebenbei seine eigene Kredithistorie aufbauen.

Suchen auch Sie nach einer Lösung für Ihre internationalen Geschäfte? Sprechen Sie mit Ihrem Berater bei der Sparkasse bzw. der Deutschen Leasing.

zuletzt aktualisiert: 06/2018


USA