direkte Bereichesauswahl

2022: Abkühlung, aber keine Rezession

Land: Kasachstan


Trotz Belastungen durch die wichtigsten Handelspartner (Russland und China) erwartet  man für Kasachstan ein Wachstum von rd. 2 % im laufenden Jahr. Die deutlich gestiegenen Preise für Rohöl und Erdgas dürften dem Land  zusätzliche Export- und Steuererlöse bescheren ... 

 

Quelle: GTAI Germany Trade & Invest