direkte Bereichesauswahl

Absatz von Biolebensmitteln in Frankreich legt zu

Land: Frankreich


Im Jahr 2018 ist der Absatz von Biolebensmitteln in Frankreich wertmäßig um 15,7 Prozent auf 9,7 Milliarden Euro gestiegen. Damit hat sich der Markt noch dynamischer entwickelt als der deutsche, der 2018 um 5,5 Prozent auf 10,9 Milliarden Euro zulegen konnte. Im Jahr 2018 entfielen in Frankreich 5 Prozent der Lebensmittelausgaben der Haushalte auf Biolebensmittel. Die vom französischen Staat und der Europäischen Union unterstützte Förderagentur für die Biolandwirtschaft Agence BIO (Agence Française pour le Développement et la Promotion de l'Agriculture Biologique) erfasst jährlich die Daten zur Branchenentwicklung. Sie spricht für 2018 von einer neuen Etappe in der Entwicklung des Biolebensmittelabsatzes. Bioprodukte seien inzwischen für den Großteil der Bevölkerung leicht verfügbar. ...

 

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf den Link

Quelle: gtai