direkte Bereichesauswahl

Auswirkungen des Krieges auf die Unternehmen: Störungen in den Lieferketten und Rückgang der Nachfrage

Land: Tschechische Republik


Der Krieg in der Ukraine hat auch die tschechische Wirtschaft hart getroffen – 9 von 10 Unternehmen spüren bereits oder erwarten negative Auswirkungen auf ihre Geschäftstätigkeit. Fast jede zweite Firma hat als Folge des Krieges Lieferkettenprobleme. Mit höheren Kosten aufgrund steigender Energiepreise kämpfen nahezu alle. Knapp ein Drittel der Unternehmen rechnet mit einem kriegsbedingten Nachfragerückgang, 27 % der Firmen verlieren Geschäftspartner und Absatzmärkte. Das geht aus einer aktuellen Blitzumfrage der DTIHK von Anfang März hervor.

Quelle: DTIHK