direkte Bereichesauswahl

Belarussische Nationalbank erhöht Leitzins

Land: Belarus


 

Am 1. März 2022 setzte die Nationalbank von Belarus den Leitzinssatz auf 12 Prozent pro Jahr herauf. Dem war eine historische Abwertung des belarussischen Rubels vorausgegangen.

 

 

Zum 1. März 2022 erhöhte die Nationalbank von Belarus den Refinanzierungssatz um 2,75 Prozentpunkte auf 12 Prozent pro Jahr. Zuletzt lag der Leitzins im Juli 2017 auf diesem Niveau. Die Aufsichtsbehörde wird die Situation weiterhin beobachten und gegebenenfalls weitere Maßnahmen veranlassen.

Den kompletten Artikel finden Sie auf den Seiten der GTAI. Bitte folgen Sie dem Link. Vielen Dank.

Quelle: GTAI