direkte Bereichesauswahl

Chiles Handels- und Wirtschaftsabkommen auf dem Prüfstand

Land: Chile


 

Chile gehört zu den offensten Volkswirtschaften der Welt. Doch gegenwärtig werden politisch die Weichen neu gestellt. Einige Wirtschaftsvereinbarungen könnten revidiert werden.

 

Chile ist international eingebunden in ein Netzwerk von Handels- und Wirtschaftsabkommen. Diese erleichtern ausländischen Firmen den Zugang zum chilenischen Markt und ebnen umgekehrt chilenischen Firmen den Weg ins Ausland. Allerdings wird auf politischer Ebene derzeit darüber diskutiert, inwieweit das Land seine seit den 1990er-Jahren aktiv betriebene Freihandels- und offene Investitionspolitik fortsetzt.

Bitte folgen Sie dem Link zum kompletten Artikel. Vielen Dank. 

Quelle: GTAI