direkte Bereichesauswahl

China baut Hunderte Anlagen zur Müllverbrennung

Land: China


(GTAI) - China setzt auf Energieerzeugung durch Abfallverbrennung und baut seine Kapazitäten massiv aus. Europäische Firmen liefern zu, betreiben aber nur wenige Anlagen selbst.

In der Branche gelten 2019 und 2020 als Hochjahre für den Aufbau von Müllverbrennungskapazitäten in China. Im 13. Fünfjahresplan ist die Marschrichtung festgelegt. Schon 2020 soll die Hälfte des im ganzen Land entstehenden Siedlungsabfalls nach vorheriger Sortierung verbrannt werden. Derzeit werden in 46 Schwerpunktstädten rund 54 Prozent der Abfälle nach vier nationalen Kategorien (Küchen-, Trocken-, recycelbare Abfälle sowie Sondermüll) getrennt. Davon erreichen 14 Städte bereits 70 Prozent. Insgesamt haben 30 Städte lokale Trennungsvorschriften eingeführt, weitere 237 haben eine Abfallklassifizierung eingeleitet.

https://www.ixpos.de/IXPOS18/Navigation/DE/Home/Service/meldungen,t=china-baut-hunderte-anlagen-zur-muellverbrennung-,did=2413886.html?channel=red_ixpos_ixposnews

Quelle: gtai, Berlin