direkte Bereichesauswahl

Covid-19: Gesundheitswesen in Frankreich

Land: Frankreich


Die Überlastung von Krankenhäusern zu Beginn der Krise zeigte auf, dass der Gesundheitssektor in Frankreich auch durch Einsparungen in den letzten Jahren schlecht für die Krise gerüstet war. Noch im März 2020 versprach Präsident Emmanuel Macron  einen "massiven Investitionsplan" für Krankenhäuser sowie höhere Löhne. Nach einer Konsultationsphase wurde Mitte Juli mit Verbänden und Gewerkschaften eine Vereinbarung über ein Hilfspaket getroffen (Segur de la santé, nach dem Sitz des Gesundheitsministeriums in Paris benannt). ...

 

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf den Link

 

Quelle: gtai