direkte Bereichesauswahl

Deutsche Start-ups in New York können Förderprogramme nutzen

Land: USA


Für deutsche Start-ups in den USA bietet New York eine geeignete Plattform. Plätze in den deutschen Förderprogrammen sind begehrt.

In New York City befinden sich für Start-ups nicht nur wichtige Geldgeber, sondern auch interessante Kunden. Zu letzteren gehören 8.000 Technologieunternehmen mit zusammen 326.000 Beschäftigten, die sich in der Metropole niedergelassen haben, aber auch zahlreiche Forschungs- und Bildungseinrichtungen.

Für die Anwendungsbereiche Kunst, Lifestyle und Medien ist Big Apple sogar der weitaus bedeutendste Standort in den USA. Zudem ist die durchschnittliche Kaufkraft in der Stadt sehr hoch - jährlich fliegen Millionen von Touristen aus der gesamten Welt eigens zum Konsumieren und Einkaufen ein. ...

 

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf den Link

Quelle: gtai