direkte Bereichesauswahl

EAWU lässt die Corona-Rezession hinter sich

Land: Armenien, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, Russland


Die Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) wird 2021 voraussichtlich um real 3,8 Prozent wachsen.  Einen Blick auf die durchaus heterogene Entwicklung der einzelnen Länder und weitere Details finden Sie hier ... 

Quelle: GTAI Germany Trade & Invest