direkte Bereichesauswahl

Elektronikindustrie

Land: Malaysia


Elektronikindustrie | Branchencheck | Malaysia

 

Die Elektronikindustrie in Malaysia entwickelt sich in einem atemberaubenden Tempo. Im Vergleich zum Vorjahr wuchsen die Umsätze 2021 um 14,5 Prozent, insbesondere ab August zogen sie kräftig an. Die Investitionen beliefen sich auf den Höchstwert von 35,1 Milliarden US-Dollar (Vergleich 2020: 3,7 Milliarden US$). Damit entfielen 2021 drei Viertel aller Investitionen in die verarbeitende Industrie auf den Elektroniksektor.

Die Exporte von Halbleitern legten 2021 um 19,2 Prozent zu. Auch 2022 dürfte die Elektronikindustrie trotz des globalen Chipmangels auf Wachstumskurs bleiben. Deutsche Importe von Elektronik aus Malaysia machen fast die Hälfte aller Einfuhren aus dem Land aus. Umgekehrt entfällt rund ein Drittel aller deutschen Lieferungen nach Malaysia auf diese Warenkategorie.

 

Quelle: GTAI