direkte Bereichesauswahl

EU/Belarus – Restriktive Maßnahmen

Land: Belarus


Der Rat hat Sanktionen gegenüber 17 Personen und elf Organisationen beschlossen. Insgesamt unterliegen mittlerweile 183 Personen und 26 Organisationen den restriktiven Maßnahmen.

Die Sanktionen gegenüber Belarus werden seit Oktober 2020 immer wieder ausgeweitet. Die Maßnahmen umfassen Reisebeschränkungen in und durch die Europäischen Union sowie das Einfrieren von Finanzmitteln und ein Verbot, Finanzmittel zur Verfügung zu stellen. Hintergrund sind unter anderem die Präsidentschaftswahlen, dessen Ergebnis die EU nicht anerkennt. 

Die entsprechenden Dokumente/Verordnungen dazu finden Sie auf der verlinkten Seite. Bitte folgen Sie dem Link. 

Quelle: GTAI