direkte Bereichesauswahl

IKT

Land: Tschechische Republik


Tschechiens Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche stellte in der Coronakrise die schlagartig gestiegene Nachfrage etwa nach Homeoffice-Infrastrukturen, Videokonferenzen, Internetshops oder Corona-Apps sicher. Ihre Bruttowertschöpfung ist im 1. Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahr um real 3,8 Prozent gestiegen. Ihre Umsätze legten in laufenden Preisen um 5,1 Prozent zu. Die geplante Ausschreibung der Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G stand im Juni 2020 erneut im Konsultationsprozess. Testprojekte der drei Mobilfunkanbieter laufen schon. O2 ist vorgeprescht und bietet ab Juli 2020 in den Zentren von Prag und Kolín 5G an.

Quelle: GTAI