direkte Bereichesauswahl

Im Gespräch: Lateinamerika

Land: Chile, Großbritannien, Indien, Indonesien, Kolumbien, Mexiko, Peru, Philippinen, Thailand


Mit dem Titel „Zukunftsmärkte und Wachstumssegmente von morgen“ hat die IHK Nürnberg für Mittelfranken eine Studie in Auftrag gegeben, bei der die Länder Chile, Großbritannien, Indien, Indonesien, Kolumbien, Mexiko, Peru, Philippinen und Thailand im Mittelpunkt stehen. Ermittelt wurde, welche Geschäftschancen sich dort bis 2030 in den Bereichen ergeben, in denen die Europäische Metropolregion Nürnberg besonderes Potenzial hat: Medizin und Gesundheit, Energie und Umwelt, Information und Kommunikation, Automation und Produktionstechnik sowie Verkehr und Logistik.

Den kompletten Artikel erhalten Sie unter nachfolgendem Link:

Quelle: auwi Bayern