direkte Bereichesauswahl

Impfpflicht für Reisende

Land: Kanada


Seit dem 1. November 2021 gilt in Kanada eine Impfpflicht für Flug- und Bahnreisende.

Reisende, die von kanadischen Flughäfen abfliegen möchten, sowie Bahnreisende in VIA Rail- und Rocky Mountaineer-Zügen müssen seit dem 1. November 2021 vollständig gegen Covid-19 geimpft sein. Die Impfpflicht gilt für Reisende ab 12 Jahren. Umfasst von der Impfpflicht sind auch Mitarbeiter, die in staatlich regulierten Verkehrssektoren arbeiten.

Bis zum 30. November 2021 können Personen, die nicht vollständig geimpft sind, alternativ einen Covid-19-Molekulartest vorlegen. Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Ab dem 1. Dezember 2021 fällt die Möglichkeit der Vorlage eines Tests weg. Ausgenommen von der Impfpflicht sind dann nur noch Reisende, die sich zum Beispiel aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Flug- oder Bahngesellschaften, die Ungeimpfte transportieren, können mit Geldstrafen bis zu 25.000 Kanadische Dollar belegt werden.

Quelle: GTAI