direkte Bereichesauswahl

Indonesien beschließt Reform des Investitions- und Arbeitsrechts

Land: Indonesien


Der 5. Oktober 2020 könnte als bedeutender Tag in die moderne Wirtschaftsgeschichte Indonesiens eingehen. Denn an diesem Tag wurde im Parlament mit breiter Regierungsmehrheit das Omnibus Law beschlossen, das auf 900 Seiten in 185 Artikeln circa 45.000 administrative Regelungen vereinfacht. Es soll den Archipel als Investitionsstandort für ausländische Unternehmen deutlich attraktiver positionieren.

Quelle: GTAI