direkte Bereichesauswahl

Informationen zum Grenzregime Tschechische Republik - Deutschland

Land: Tschechische Republik


Mit Wirksamkeit zum 12. März um 14:00 Uhr hat die tschechische Regierung im Zusammenhang mit dem SARS CoV-2 Virus einen Notstand erklärt, während dessen Rechte und Pflichten beschränkt werden können. 
Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass diese Informationen den Stand zum 18.03.2020, 17:00 Uhr darstellen und jederzeit durch die Tschechische Staatsregierung abgeändert werden können.

Die Pendler werden als Arbeitnehmer/Angestellte, deren Arbeitsort sich innerhalb von 100 Kilometer ab der Grenze befindet, definiert. Die Ausnahme für Pendler gilt für tschechische Staatsbürger, die in Deutschland und Österreich arbeiten, sowie auch für deutsche und österreichische Staatsbürger, die in Tschechien arbeiten. 
Das Einreiseverbot wird sich nicht nur auf deutsche Unternehmen und deren Mitarbeiter im Rahmen von grenzüberschreitenden Dienstleistungserbringungen, sondern auch auf deutsche Staatsbürger, die in Tschechien außerhalb von 100 km von der Grenze arbeiten und keinen Aufenthalt gemeldet haben, beziehen.

Quelle: IHK Dresden