direkte Bereichesauswahl

Lieferketten in Asien in der Krise Wie sind die Aussichten und wo gibt es Alternativen?

Land: Indonesien, Malaysia, Philippinen, Thailand, Vietnam


Termin: 04.11.2021 10:00 Uhr

 

Die Coronakrise stellt Lieferketten weltweit schon seit eineinhalb Jahren auf die Probe. Die Transportprobleme nehmen aber nicht ab. Im Gegenteil: Häfen in China werden kurzfristig geschlossen, die Produktion in Vietnam stockt und Container sind nicht da, wo die Logistiker sie benötigen. Hinzu kommen Taifune, Stromabschaltungen in China sowie fehlende Vorprodukte und Rohstoffe.

 

Quelle: GTAI