direkte Bereichesauswahl

Neues Kurzarbeitsmodell in Schweden

Land: Schweden


Um die negativen wirtschaftlichen Konsequenzen von Covid-19 zu beschränken, hat die schwedische Regierung ein System für vorübergehende kurzfristige Freistellungsmöglichkeiten von Arbeitnehmern (korttidsarbete bzw. korttidspermittering) eingeführt. Das System ist ein staatlich subventioniertes erweitertes Kurzarbeitsmodell. Es gilt seit dem 16. März und bis Ende 2020.

Quelle: AHK Schweden