direkte Bereichesauswahl

Newsletter Recht, Steuern und Wirtschaft

Land: Russland


Heute übersenden wir Ihnen die Mai-Juni Ausgabe des Newsletters von Rödl & Partner mit Neuigkeiten aus den Bereichen Recht, Buchhaltung, Steuern und Wirtschaft: 

 In diesem Newsletter erhalten Sie u.a. Antworten auf die folgenden spannenden Fragen:
– Welche gesetzlichen Neuerungen gibt es in Russland in Bezug auf die Bekämpfung des Warenschmuggels in die EAWU?
– Worauf müssen Sie in Russland bei der Erstellung von Fahrtenbuchaufzeichnungen ab März 2019 achten?
– Welche Punkte der russischen Verrechnungspreisvorschriften gilt es zu berücksichtigen und welche Änderungen sind ab 2019 eingetroffen?
– Was hat es mit den Neuerungen von Vollstreckungsverfahren auf sich, die ab Januar 2019 in Russland in Kraft getreten sind und wie beeinflussen sie den Arbeitsort des Schuldners?
– Was sind die wichtigsten Aspekte, auf die sich Ihr Unternehmen in Bezug auf die Änderungen der Devisengesetzgebung in Kasachstan einstellen muss und wie wirken sie auf vertragliche Beziehungen?

Quelle: Rödl & Partner