direkte Bereichesauswahl

Russland verlangt digitale Kennzeichnung von Waren

Land: Russland


In Russland beginnt 2019 die flächendeckende digitale Kennzeichnung vieler Warengruppen. Inlandshersteller und Importeure müssen alle in Verkehr gebrachten Produkte mit einem Data-Matrix-Code (2D-Code) bedrucken. Ab März 2019 unterliegen Tabakwaren der Kennzeichnungspflicht, ab Juli 2019 Schuhe und ab Dezember 2019 weitere zwölf Warengruppen, darunter Bekleidung, Textilien, Reifen und Bier. 

Quelle: GTAI/IHK Düsseldorf