Sankt Petersburger Wirtschaft wächst jährlich um 3%

Land: Russland


Kfz-Industrie ist Wachstumsmotor / Schiffswerften werden modernisiert / Smart City in Planung

Moskau (GTAI) - Sankt Petersburg und das Gebiet Leningrad gehören zu den führenden Regionen Russlands. Für die nächsten Jahre erwartet die Stadtregierung ein Wirtschaftswachstum um 3% p.a. Die Industrieproduktion in der Metropole legte bereits 2016 um 3,9% und im Umland um 3,7% zu - und damit stärker als im Landesdurchschnitt. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Automobil-, Schiff- und Maschinenbau. Aktuelle Modernisierungsprojekte bieten gute Geschäftschancen für deutsche Unternehmen.

Quelle: GTAI