direkte Bereichesauswahl

Serbien: Wirtschaftschancen und -struktur

Land: Serbien


Die serbische Wirtschaft ist derzeit einem fundamentalen Strukturwandel unterworfen. Zwar gibt es Einbußen in den Sparten "Maschinenbau" und "Schwerindustrie", dafür erleben im verarbeitenden Gewerbe insbesondere die Bereiche "Petrochemie" und "Nahrungsmittelindustrie" einen Aufschwung. Aufgrund der relativ günstigen Produktionskosten wird Serbien zunehmend als verlängerte Werkbank genutzt, welches sich hauptsächlich in der Warenstruktur des Außenhandels widerspiegelt.

Quelle: GTAI