direkte Bereichesauswahl

Ukraine übergibt Häfen an private Betreiber

Land: Ukraine


Die ukrainische Regierung will private Investitionen für den Ausbau der Infrastruktur mobilisieren. Zwei Häfen gehen an private Betreiber. Weitere Objekte sollen folgen.

 

Löchrige Straßen, marode Brücken - bei der Infrastruktur besteht in der Ukraine riesiger Modernisierungs- und Ausbaubedarf, den das Land aus eigener Kraft kaum stemmen kann. Mittel internationaler Geber sind eine wichtige Stütze. Daneben will die Regierung künftig vermehrt Investitionen privater Unternehmen mobilisieren - in Form von öffentlich-privaten Partnerschaften (PPP) und durch die Vergabe von Konzessionen für den Betrieb von Häfen, Flughäfen, Bahnhöfen und Straßen.

Lesen Sie mehr dazu im verlinkten Artikel.

Quelle: GTAI