direkte Bereichesauswahl

US-Energieversorger investieren in Smart Grids

Land: USA


Die US-Stromwirtschaft braucht mehr intelligente Netze. Hard- und Softwareanbieter treffen in den USA auf einen der größten Märkte in diesem Bereich überhaupt.

Die Entwicklung von Smart Grids schreitet in den USA voran. Neben bereits erprobten Formen werden in den USA innovative Modelle entwickelt, getestet und angewendet.

...Mexiko ist für die USA mit einem Lieferanteil von 40 Prozent der größte ausländische Beschaffungsmarkt für elektrische Übertragungs- und Verteilertechnik geworden. Von dort geliefert werden Elektrokabel, Transformatoren, Sicherungen sowie Schalt- und Steuerelemente für Stromnetze und Umspanneinrichtungen. Mit einem beträchtlichen Abstand folgen Kanada, Südkorea, China, Deutschland und die Schweiz. ...

 

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf den Link

(kostenlose) Anmeldung bei der gtai erforderlich

Quelle: gtai