direkte Bereichesauswahl

US-Sanktionen gegen Russland – Update 4/19

Land: Russland


Seit dem 13. Februar 2019 liegt der erwartete neue US-Gesetzesentwurf für Sanktionen gegen Russland vor. Er verfolgt das Ziel, die Nato zu stärken, die Verbreitung von Chemiewaffen einzudämmen, internationale Cyber-Verbrechen und Einmischungsversuche in Wahlen zu bekämpfen und Russland für die Aggression gegen die Ukraine zu bestrafen. Auch die deutsche Wirtschaft könnte betroffen sein. Der Link führt auf eine ausführliche Pressemitteilung der Senatoren, in der auch die einzelnen Sanktionsbereiche aufgelistet werden.

Quelle: IHK Düsseldorf