direkte Bereichesauswahl

09.09.2019 - 13.09.2019

Geschäftsanbahnungsreise Industrie 4.0 in Südafrika

Land: Südafrika

Veranstalter: BMWi

Veranstaltungsort: Johannesburg und Durban


Vom 09.09.2019 bis zum 13.09.2019 führt die AHK südliches Afrika im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Geschäftsanbahnungsreise nach Südafrika zum Thema Industrie 4.0 durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

 

Geschäftschancen in Südafrika

Die Aufnahme und Auswirkung der digitalen industriellen Revolution ist in Südafrika, im globalen Vergleich, gegenwärtig noch recht gering wahrzunehmen. In ausgewählten Marktsektoren spielt die Digitalisierung jedoch bereits eine wichtige Rolle. Die Vorreiter der digitalen Revolution in Südafrika befinden sich vor allem in der Automobil Industrie, in der Medien- und Unterhaltungsbranche wie auch in Mobilem Banking.

 

Quelle: iXPOS