direkte Bereichesauswahl

01.02.2022

Neue Regierung, alte Wirtschaftspolitik? Was sich 2022 in Deutschland ändert

Land: Tschechische Republik

Veranstalter:DTIHK

Veranstaltungsort:online

Anschrift:online


Die vier Staaten der Visegrád-Gruppe – auch V4 genannt, sind zusammen als wichtigster deutscher Außenhandelspartner in der Zeit der Pandemie ein großer Stabilisator in den internationalen Lieferketten. Gleichzeitig befindet sich die Region in einem umfassenden Transformationsprozess. Was bedeutet das Programm der neuen Regierung in Deutschland für Unternehmen in Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei, und worauf muss sich die Wirtschaft einstellen?

Quelle: DTIHK