19.09.2017

Tschechien als Absatz- und Beschaffungsmarkt in der IHK Nordschwarzwald

Land: Tschechische Republik

Veranstalter: DTIHK

Veranstaltungsort: Pforzheim

Anschrift: IHK Nordschwarzwald
IHK KarriereCenter
Bleichstr. 56 75173, Pforzheim


Für Tschechien sprechen viele Gründe: die geographische Nähe zu Deutschland, die gute Qualifikation der Mitarbeiter, die starke Industrietradition des Landes und das enge Netz lokaler Zulieferer. Deutschland ist der wichtigste Außenhandelspartner Tschechiens. Für Unternehmen aus Baden-Württemberg ist Tschechien sowohl als Absatzmarkt als auch als Beschaffungsmarkt sehr interessant.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die planen, den tschechischen Markt zu bearbeiten oder die bereits dort aktiv sind. Ziel ist es, einen umfassenden Einblick in den Markt zu geben und Strategien zum Markteintritt und der Geschäftspartnersuche aufzuzeigen.

Quelle: DTIHK