direkte Bereichesauswahl

IX. S-CountryDesk Workshop Hannover (2010)

Der neunte S-CountryDesk Workshop fand dieses Jahr unter der Schirmherrschaft der Norddeutschen Landesbank in Hannover statt. Am 05. und 06. Mai luden die deutschen Verantwortlichen des S-CountryDesk erneut zu informativen Vorträgen und vielen Austauschgelegenheiten. Die geladenen Gäste und Referenten zeigten praxis- und kundennah die aktuellen Entwicklungen in Polen, dem Baltikum, den ASEAN,- sowie den PIIGS-Staaten. Gezielt wurden außerdem der Photovoltaikmarkt in Italien und das Islamic Banking beleuchtet. Zu dem stellte die Leiterin des German Centre in Peking, Hanna Böhme, dar was Unternehmen beim Markteintritt in China beachten sollten und wie das S-CountryDesk Netzwerk dabei Hilfestellung leisten kann. In den Pausen und am Abend wurde in partnerschaftlicher Atmosphäre über neue Lösungsansätze diskutiert. Damit ging der S-CountryDesk wieder einen Schritt weiter um seine Kunden jederzeit kompetent in Fragen des Auslandsgeschäfts bei Seite zu stehen und im ebenso einen kompeteten Partner im Ausland vermitteln zu können.

S-CountryDesk Partner: Über die Jahre sind starke Allianzen entstanden.

Im Dialog wurde sich über künftige Möglichkeiten ausgetauscht...

...und innovative Lösungen konkretisiert.

Die Pausen wurden intensiv genutzt um wertvolle, neue Kontakte zu knüpfen.

In gemeinsamen Gesprächen wurden so kreative Ansätze gefunden.

Der zuständige Vorstand der Nord/LB betonte die Wichtigkeit des S-CountryDesk.