Das "Going International" beginnt ganz einfach: direkt bei Ihrer Sparkasse

Unternehmen, die sich international aufstellen wollen, brauchen einen Partner, der es ihnen ermöglicht, auch außerhalb Deutschlands auf Kernleistungen des Retailgeschäftes und lokale Dienstleistungen zugreifen zu können. Von ihrer Hausbank erwarten sie deshalb Informationsbeschaffung sowie Engagement bei der grenzüberschreitenden Finanzbegleitung.

Die gute Nachricht: Ihr Erfolg im Ausland ist planbar. Wir begleiten Sie bei der Erschließung neuer Märkte weltweit. Dabei verbinden wir die Betreuung an Ihrem Heimatstandort mit unserer Kompetenz im internationalen Geschäft. Das bedeutet für Sie: umfassende Beratungs- und Serviceangebote im Ausland.

Die Lösung dieser Aufgabe nennen wir "S-CountryDesk".

S-CountryDesk steht für das internationale Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe - eigens eingerichtet für das Auslandsengagement der Sparkassenkunden. Hier fließt das Spezialistenwissen aller Partner zu einem kompletten Leistungspaket zusammen - ganz einfach abrufbar bei Ihrer Sparkasse.

Der S-CountryDesk ist ein Zusammenschluss von 40 Gesellschafterinstituten, bestehend aus Großsparkassen, Landesbanken, der Deutschen Leasing und der Deutschen Factoring,

Mehr erfahren

Der S-CountryDesk im Jahr:

2016

2015

 


 

 

S-CountryDesk Netzwerk